Marmotta Trophy 2022: ISMF Sprint 20.3.2022 – LIVE Ticker

Nach zwei erfolgreichen Tagen, mit dem ISMF Individual am Freitag und dem Alpencup Individual am Samstag, geht es am heutigen Tag mit dem ISMF Sprint bei der Marmotta Trophy im italienischen Martelltal weiter. Nachfolgend die wichtigsten Infos zu den Bewerben und der Live Ticker mit den aktuellsten Entwicklungen.

Zeitplan:

8:10 / 8:15 Uhr: Qualifikation U20 M/W
8:30 Uhr: Start U20 M/W
09:50 Uhr: Finale U20 W und 10.00 Uhr Finale U20 M
10:05 Uhr: Qualifikation Senior – U23  M/W
10:35 Uhr: Start Senior/U23
12:31 Uhr: Finale Senior/U23 W und 12.37 Uhr Finale Senior/U23 M

Strecke:

Start und Ziel der Sprintstrecke befinden sich im Biathlonzentrum Grogg.

Strecke des ISMF Sprint bei der Marmotta Trophy 2022, Foto: marmotta-trophy.it

LIVE Ticker:

08:05 Uhr: Bei erneut schönem Wetter ist im Gelände des Biathlonzentrum Grogg alles bereit fürs Rennen. Danke an Katharina Fleischmann vom OK Team der Marmotta Trophy für die Eindrücke!

08:10 Uhr: Die Qualifikation der Damen U20 startet. Für Österreich am Start steht Lisa Rettensteiner, für Deutschland gehen Sophia Weßling und Anna-Maria Michel ins Rennen. Gleich darauffolgend gehen die Herren U20 in die Quali: für Österreich Julian Tritscher und Hannes Lohfeyer, für Deutschland Finn Hösch, Felix Gramelsberger und Franz Eder.

Ergebnisse Qualifikation U20 Damen:

Rang 1: Caroline Ulrich (SUI) 3’47,604
Rang 2: Lisa Rettensteiner (AUT) 3’53,204
Rang 3: Silvia Berra (ITA) 3’54,099
Rang 13: Anna-Maria Michel (GER) 4’33,278
DNF: Sophia Weßling (GER)

Ergebnisse Halbfinale U20 Damen:

Ergebnisse Qualifikation U20 Herren:

Rang 1: Marco Salvadori (ITA) 3’00,762
Rang 2: Thomas Bussard (SUI) 3’05,248
Rang 3: Luca Tomasoni (ITA) 3’06,731
Rang 4: Julian Tritscher (AUT) 3’06,731
Rang 11: Finn Hösch (GER) 3’14,095
Rang 16: Hannes Lohfeyer (AUT) 3’16,922
Rang 19: Felix Gramelsberger (GER) 3’19,508

Ergebnisse Viertelfinale U20 Herren:

09:25 Uhr: Das Rennen der U20 ist voll im Gange, die Herren haben das Viertelfinale absolviert, die Damen haben das Halbfinale beendet.

Start U20, Foto: tv.ismf-ski.org

Ergebnisse Halbfinale U20 Herren:

09:43 Uhr: Die U20 Damen sind soeben ins Finale gestartet.

Ergebnisse Finale U20 Damen:
(möglicherweise nicht korrekt, es gibt zwei verschiedene Ergebnisversionen, Update folgt)

Rang 1: Caroline Ulrich (SUI) 3’29,825
Rang 2: Silvia Berra (ITA) 3’47,629
Rang 3: Deseyn Thibe (SUI) 3’48,808
Rang 4: Laura Bocchino (SUI) 3’52,655
Rang 5: Erika Sanelli (ITA) 3’59,333
Rang 6: Noemi Junod (ITA) 4’03,366

Ergebnisse Finale U20 Herren:

Rang 1: Robin Bussard (SUI) 2’54,095
Rang 2: Marco Salvadori (ITA) 2’55,377
Rang 3: Rouppert Oriol Olm (AND) 3’01,063
Rang 4: Thomas Bussard (SUI) 3’09,169
Rang 5: Rocco Baldini (ITA) 3’13,697
Rang 6: Luca Tomasoni (ITA) 3’29,350


10:00 Uhr: In Kürze starten die Qualfikationsläufe der Senior und U23 Kategorien. Für Deutschland am Start bei den Damen ist Tatjana Paller. Bei den Herren starten Daniel Zugg, Paul Verbnjak, Andreas Mayer und Daniel Ganahl für Österreich. Deutschland hat mit Stefan Knopf, Marc Dürr und Josef Pelzer drei Athleten am Start.

10:30 Uhr: Die Qualifikation der Damen hat begonnen.

Ergebnisse Qualifikation Senior/U23 Damen:

Rang 1: Iwona Januszyk (POL) 3’44,659
Rang 2: Emily Harrop (FRA) 3’47,640
Rang 3: Lisa Moreschini (ITA) 3’47,734
Rang 4: Tatjana Paller (GER) 3’50,437

Ergebnisse Qualifikation Senior/U23 Herren:
Paul Verbnjak scheint laut Live Stream-Video ein Problem gehabt zu haben, dementsprechend weiter hinten im Classement.

Rang 1: Matteo Favre (SUI) 3’11,847
Rang 2: Nicolo Ernesto Canclini (ITA) 3’17,080
Rang 3: Daniel Zugg (AUT) 3’17,963
Rang 4: Stefan Knopf (GER) 3’18,479
Rang 17: Andreas Mayer (AUT) 3’25,696
Rang 36: Daniel Ganahl (AUT) 3’41,860
Rang 37: Marc Dürr (GER) 3’42,150
Rang 38: Josef Pelzer (GER) 3’42,377
Rang 41: Paul Verbnjak (AUT) 3’46.353

11:12 Uhr: Das Viertelfinale der Damen läuft.

Ergebnisse Viertelfinale Senior/U23 Damen:

Ergebnisse Viertelfinale Senior/U23 Herren:

12:00 Uhr: Weiter geht’s mit den Halbfinalläufen der Senior/U23 Damen.

Ergebnisse Halbfinale Senior/U23 Damen:

Ergebnisse Halbfinale Senior/U23 Herren:

Ergebnisse Finale Senior/U23 Damen:

Ergebnisse Finale Senior/U23 Herren:

Oriol Cardona Coll – Sieger der Senior/U23 Men Kategorie, Quelle: tv.ismf-ski.org
Podium Senior/U23 Men, Quelle: tv.ismf-ski.org

Das war der spannende Sprint im Rahmen des Würth Modyf ISMF World Cup Marmotta Trophy. Der Bildbericht sowie die offiziellen Ergebnislisten folgen in Kürze, den Live Stream gibt’s hier zum „Nachsehen“.

Top News

9. April 2022

Sprint ins Saisonfinale – WC Flaine 2022

Die Woche des WÜRTH MODYF ISMF Weltcup-Finales endete mit dem Sprintrennen. ... Mehr erfahren
26. März 2022

Ergebnisse und Bilder von der Sellaronda 25.3.2022

Michele Boscacci und Matteo Eydallin gewinnen die 25. Ausgabe des Sellaronda ... Mehr erfahren