Alpencup

Nach einer gelungenen ALPENCUP-Premiere im Jahr 2017 und einer erfolgreichen Fortsetzung in der Saison 2017/18, 2018/19 und 2019/20 geht der ALPENCUP bereits in die fünfte Runde. Nach der Beobachtung des Jennerstiers durch die ISMF und dem Okay des Verbandes war. eine der Locations des ISMF Weltcups der Skibergsteiger im Jahr 2020 das bayrische Berchtesgaden. Die Idee des SKIMO ALPENCUPS, im Alpenraum ein Veranstaltungsformat zu präsentieren, das mit Weltcups in allen Grundzügen gleichzusetzen ist, hat somit gefruchtet.

Drei hochwertige, alpine Rennen aus Österreich, Deutschland und Italien schließen sich für den SKIMO ALPENCUP zu einer gemeinsamen Cupwertung zusammen, die sozusagen den „Skibergsteigerkönig der Alpen“ kürt. An jedem Rennwochenende des SKIMO ALPENCUPS wird je ein Bewerb der Formate Vertikal und Individual abgehalten. Diese Bewerbe ermöglichen anspruchsvollen, erfahrenen Wettkämpfern, auch ohne Zugehörigkeit zum Nationalkader, ebenfalls an Weltcup-ähnlichen Rennen teilzunehmen.

Besondere Verhältnisse erfordern besondere Umsetzung

Die Auswahl der Rennen fiel auch heuer wieder auf jene Veranstalter, die bereits durch langjährige Durchführungen ein großes Repertoire an Erfahrungen gesammelt haben und so einen reibungslosen Ablauf und ein qualitativ hochwertiges Rennwochenende garantieren können.In dieser Saison wird der ALPENCUP durch die besonderen Bedingungen in abgeänderter Form stattfinden. Die Hochkönig Erztrophy in Bischofshofen musste bereits abgesagt werden, weiters wird es nur ein Jennerstier-Race geben. Das erste Rennen des ALPENCUP 2021 führt ins Südtiroler Martelltal, wo die Marmotta Trophy am 20. und 21. Februar 2020 stattfindet. Der Jennerster wird am 20. März 2021 stattfinden und bietet somit einen krönenden Abschluss im schönen Berchtesgadener Land. Alle Veranstalter sind bemüht, auf umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen zu achten, um weder Sportler und Sportlerinnen noch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einem zusätzlichen Infektionsrisiko auszusetzen.

ALLE DETAILS ZU DEN RENNEN

Abgesagt! HOCHKÖNIG-ERZTROPHY IN BISCHOFSHOFEN (AT)

Leider musste die Erztrophy, die am 9. und 10. Jänner 2021 geplant war, abgesagt werden.

MARMOTTA TROPHY IM MARTELLTAL (IT)

Die Marmotta Trophy ist wie in den vergangenen Jahren auch dieses Jahr Teil des SKIMO ALPENCUP. Mit einem Vertical am 20. und einem Individual  am 21. Februar ist das Rennwochenende im Martelltal komplett. 

JENNERSTIER IM BERCHTESGADENERLAND (DE)

Der Jennerstier, DAS traditionelle Rennen in Deutschland, findet am 20.März 2020 16. Mal statt. 2020 war dieses bewährte Event erstmals Teil des ISMF World Cup.

DIE WERTUNG DER RENNEN IM CUP

Bei der Wertung wird es im Vergleich zum Vorjahr geringfügige Änderungen geben.

Durch die Coronavirus-bedingte Absage wird die Wertung ohne die Erztrophy stattfinden.

ANMELDUNG

Erztrophy

  • abgesagt

Marmotta Trophy

  • Link zur Anmeldung folgt
  • Link for registration will be posted soon
  • segue il collegamento alla iscrizione

Jennerstier