Jennerstier, Berchtesgaden – 19.-20.02.2022

„Der Jennerstier ist nur was für echte Stiere auf den leichten Skiern.“ 

Das steile, anspruchsvolle Rennen auf den 1.874 Meter hohen Jenner im Nationalpark Berchtesgaden findet 2022 wieder statt! Enge Rinnen, zahlreiche Waldpassagen und steile Hänge verlangen den Skibergsteigern das Äußerste ab. Landschaftlich zeichnet sich die Strecke durch reizvolle Panoramen und Ausblicke auf den weltbekannten Königssee aus. Seit 2020 wird der Jennerstier als ISMF Weltcup Bewerb durchgeführt. 

Nach dem die ersten Rennen 2006 mit nur einem einzigen Aufstieg über 1.300 Hm von der Talstation direkt hinauf auf den Gipfel des Jenners und in einer steilen Abfahrt, über die teils über gesperrte Pisten, teils im freien Gelände zurück ins Tal führten, nähert sich die Strecke des Jennerstiers in den letzten Jahren mehr und mehr den Vorgaben des internationalen Verbands für Skibergsteigen (ISMF) an. So wurde der Start in den Bereich der Mittelstation verlegt, um damit das Rennen weitgehend im freien Skigelände außerhalb der Pisten durchführen zu können. Dabei wurde in den ersten Jahren das Format eines Rundenrennens mit zwei bis drei identischen Runden genutzt. 2016 wurde die Strecke abermals angepasst und erstmalig um eine spektakuläre, äußerst zuschauerfreundliche Runde im sog. Mitterkaserkessel ergänzt. Dadurch weist die Strecke beim Jennerstier nunmehr 4 Anstiege und 3 Abfahrten auf.

Zur Berichterstattung vom Jennerstier kommt ihr hier.

Programm

Samstag, 19. Februar 2022

14:00 Uhr, Kids Race

Rennmodus: Vertical auf dem Beck-Hang über der Mittelstation der Jennerbahn

Nenngeld: 10 €

Altersklassen: Kinder und Jugendliche (2013-2008)

Zeitplan:

  • Startaufstellung ca. 14.00 Uhr direkt nach den Finals Sprint
  • Start in 4er Heat gemäß Altersklasse

Bekleidungsdepot: Die Teilnehmerkleidung kann im Startbereich bei der Mittelstation der Jennerbahn abgegeben werden. Ausgabe an der Bergstation im Athletenbereich.

Strecke: 80 Höhenmeter Vertical von der Mittelstation den Beck-Hang hinauf bis zur obersten Wechselzone des Sprints.

Wertung: Jahrgang 2013/2012, 2011/2010, 2009/2008

Samstag, 19. Februar 2022

ab 11:00 Uhr, SKIMO Alpencup – Deutsche Meisterschaft – Österreichische Meisterschaft
Sprint

Rennmodus: Sprint-Rennen am Beck-Hang, Mittelstation Jenner.

Nenngeld:

  • Senior/Master 40 €
  • Cadet/Junior/ Schüler 30 €
  • Kombi Sprint und Individual Senior/Master 70€
  • Kombi Sprint und Individual Cadet/Junior/Schüler 50 €

Altersklassen:

  •        Schüler: 12 – 14 (20010-2008))
  •        Cadets: 15 – 17 (2007-2005)
  •        Junior: 18 – 20 (2004-2002) 
  •        Senior: 21 – 45 (2001-1977)
  •        Masters: ab 46 (1976 und älter)

Zeitplan:

  • Streckenbesichtigung: Samstag von 10:00 bis 10:30 Uhr
  • Registrierung, Nachmeldung und Startnummernausgabe: 07:30 – 10:00 Uhr, Touristeninformation Parkplatz Königssee, 83471 Schönau am Königssee
  • Startaufstellung: ab 10:40 Uhr
  • Briefing über Rennverlauf (verbindlich für alle Teilnehmer: 10:50 Uhr am Start
  • Start: 11:00 Uhr Start Qualifikation
  • Siegerehrung: Im Anschluss in der „Halbzeit“ Jennerbahn-Mittelstation

Bekleidungsdepot: Die Teilnehmer haben Umkleide-Möglichkeiten in der Mittelstation der Jennerbahn

Strecke: 80 Höhenmeter

Wertung: Jennerstierwertung in allen Altersklassen. Deutsche Meisterschaft, Österreichische Meisterschaft in allen Altersklassen.

Rennen zählt in die Wertung des Skimo Alpencups

Sonntag, 20. Februar 2022

SKIMO Alpencup – Deutsche Meisterschaft
Individual

Rennmodus: Individual – Rennen im freien Gelände des Skigebiets am Jenner oberhalb des Königssees

Nenngeld:

  • Senior/Master 40 €
  • Cadet/Junior/ Schüler 30 €
  • Kombi Sprint und Individual Senior/Master 70€
  • Kombi Sprint und Indivicual Cadet/Junior/Schüler 50 €

Altersklassen:

  •        Schüler: 12 – 14 (20010-2008))
  •        Cadets: 15 – 17 (2007-2005)
  •        Junior: 18 – 20 (2004-2002) 
  •        Senior: 21 – 45 (2001-1977)
  •        Masters: ab 46 (1976 und älter)

Hinweis: Schüler starten auf einer verkürzten Strecke. Alle nicht volljährigen Teilnehmer benötigen das Einverständnis der Eltern (schriftliche Erklärung oder Anwesenheit der Eltern bei der Registrierung).

Zeitplan:

  • Streckenbesichtigung: Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Registrierung, Nachmeldung und Startnummernausgabe: 07:30 – 09:00 Uhr, Touristeninformation Parkplatz Königssee, 83471 Schönau am Königssee
  • Startaufstellungab 10:20 Uhr
  • Briefing über Rennverlauf (verbindlich für alle Teilnehmer): 10:30 Uhr am Start
  • Start: 10:40 Uhr Massenstart aller Klassen
  • Siegerehrung: Im Anschluss in der Bergstation Jennerbahn.

Bekleidungsdepot: Die Teilnehmerkleidung kann im Startbereich bei der Mittelstation der Jennerbahn abgegeben werden. Ausgabe an der Bergstation im Athletenbereich

Strecke:

  • Masters und Senioren Männlich
    • 7,2 km, 1650 hm Aufstieg und 1050 hm Abfahrt
  • Masters und Senioren Weiblich
    • 5,8 km, 1450 hm Aufstieg und 800 hm Abfahrt
  • Junior und Cadet Männlich und Weiblich
    • 3,7 km, 950 hm Aufstieg und 350 hm Abfahrt
  • Schüler Männlich und Weiblich
    • 1,9 km, 400 hm Aufstieg und 200 hm Abfahrt

Wertung: Jennerstierwertung in allen Altersklassen. Deutsche Meisterschaft in allen Altersklassen.

Rennen zählt in die Wertung des Skimo Alpencups

Top News

9. April 2022

Sprint ins Saisonfinale – WC Flaine 2022

Die Woche des WÜRTH MODYF ISMF Weltcup-Finales endete mit dem Sprintrennen. ... Mehr erfahren
26. März 2022

Ergebnisse und Bilder von der Sellaronda 25.3.2022

Michele Boscacci und Matteo Eydallin gewinnen die 25. Ausgabe des Sellaronda ... Mehr erfahren