Mountain Attack 2019 – aktuelle Situation

Wie vom Team der Mountain Attack auf Facebook bekanntgegeben wurde, wird das Rennen stattfinden. Dies wurde uns auch heute noch einmal vom Organisationsteam in einem Telefonat bestätigt. Es wird jedoch Änderungen in der Streckenführung geben. Hier noch einmal die News.
Mountain Attack 2018 Saalbach Hinterglemm Salzburg, 20180112 Foto: wildbild, Herbert Rohrer
  • h12aXVIII152
  • Streckenplan Marathon neu 09.01.2019

Nach intensiven Besprechungen mit allen Einsatzkommandos vor Ort, kann vom OK-Team für die 21. Hervis Mountain Attack am kommenden Freitag folgende Informationen gegeben werden:

Das Wetter am Freitag wird voraussichtlich weitgehend trocken sein, mit vereinzelten Sonnenfenstern am Nachmittag und geringem Wind. Jedoch ist die Lawinensituation weiterhin angespannt, und die Sicherheit hat oberste Priorität. 

Daher:

  • Schattberg Race und Tour kann auf der Originalstrecke stattfinden.
  • Marathon: vom Checkpoint Hinterglemm erfolgt der Aufstieg NUR bis zur Mittelstation Zwölferkogel. Danach wird Richtung Checkpoint Hinterglemm abgefahren. Der weitere Streckenverlauf ist ident mit dem Verlauf der Tour Richtung Saalbach (ca. 2.600 HM). 

Streckenplan Marathon neu 09.01.2019

Zur Anreise werden folgende Tipps gegeben:

Aufgrund der aktuellen Witterungs- und Verkehrssituation wird es aus heutiger (09.01.2019) Sicht dringend empfohlen, über Bischofshofen – Zell am See – Glemmtal anzureisen. Wichtig sei es auch, genug Zeit für die Anreise einzuplanen.

Die Infos zur Mountain Attack gibt’s hier und auf der Website des Rennens. Falls sich noch Änderungen ergeben, werden diese vom Veranstalter bekanntgegeben.

Quelle: Mountain Attack

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren