SnowRun Schladming am 12.12.2015 – Nachbericht und Ergebnisse

Die Planai wurde bezwungen – bei der zweiten Auflage des SnowRun in Schladming.

In der einzigartigen Kulisse der weltbekannten FIS-Abfahrtsstrecke ging die 2. Auflage des SnowRuns Schladming-Planai erfolgreich über die Bühne. Ausgerüstet mit Stirnlampen und Schutzhelmen bezwangen 270 Teilnehmer die anspruchsvolle Piste mit über 1000 Höhenmetern bergwärts.

Hierbei holte sich der Tourengeher Anton Palzer mit einer hervorragenden Zeit von 36.01 Minuten den Sieg. Christian Hoffmann und Armin Höfl sicherten sich den zweiten und dritten Rang.

Bei den Damen belegte Johanna Erhart vor Lydia Prugger und Evelyne Lachner den ersten Platz.

Die Laufklasse des SnowRun und der Tagessieg ging Dominik Salcher mit einer beachtlichen Zeit von 35.58 Minuten. Platz 2 ging an Ingemar Wibmer, Platz 3 an Georg Egger.

Bei den Damen siegt in der Laufklasse Cäcilia Schreyer in 49.03 Minuten vor der zweitplatzierten Alexandra Hauser und der dritten Anita Weiss.

 

Text und Fotos: Hikimus Event & Werbeagentur GmbH