Jennerstier 2019 – on the road to ISMF World Cup 2020

Bei einem kürzlichen OK-Treffen der Verantwortlichen für den Jennerstier wurden nicht nur die Weichen für die Austragung 2019 gestellt, sondern auch eine geplante Abhaltung des ISMF Weltcups 2020 diskutiert.
btf

Im Kletterzentrum Ganz in Berchtesgaden wurden für die Durchführung des Jennerstiers 2019 im Beisein von DAV Vertrtern aus München die Abhaltungsmodalitäten festgehalten.

  • Am Freitag, 15.2.2019 findet beim Berghof (Location wie 2018) die DM Sprint statt
  • Am Sonntag, 17.2.2018 findet am Jenner die DM Individual statt.

Am Jenner ist im Februar 2019 die untere Teilstrecke der neuen Bahn bereits in Betrieb, der obere Teil der Rennstrecke inkl. Spinnergraben wird beim 2019er Rennen noch „händisch“ beackert.

Der Weg in Richtung Weltcup-Abhaltung 2020 wurde ebenfalls besprochen. Technisch steht einer Durchführung nichts im Weg, noch im herbst werden endgültige Entscheidungen fallen und die Marschrichtung daraus entstehen. Passen würde der Weltcup jedenfalls blendend, denn 2021 gibts dann am Jenner die nächste Großveranstaltung statt, die CISM WM (militärische Wettkämpfe, zuletzt in Sochi 2017) mit insgesamt drei Skibergsteiger-Tagen, nämlich Vertical, Individual und Staffel.

 

Partner

Projektsponsoren