Alpencup

Nach einer gelungenen ALPENCUP-Premiere im Jahr 2017 und einer erfolgreichen Fortsetzung in der Saison 2017/18 und 2018/19 geht der SKIMO ALPENCUP 2019/20 in eine neue Runde, mit einem exklusiven Highlight in Deutschland. Nach der Beobachtung des Jennerstiers durch die ISMF und dem Okay des Verbandes wird eine der Locations des ISMF Weltcups der Skibergsteiger im Jahr 2020 das bayrische Berchtesgaden sein. Die Idee des SKIMO ALPENCUPS, im Alpenraum ein Veranstaltungsformat zu präsentieren, das mit Weltcups in allen Grundzügen gleichzusetzen ist, hat somit gefruchtet.
logo alpencup2020 mit Rand weiß
  • logo_alpencup2018
  • logo alpencup Neu

Drei hochwertige, alpine Rennen aus Österreich, Deutschland und Italien schließen sich für den SKIMO ALPENCUP zu einer gemeinsamen Cupwertung zusammen, die sozusagen den „Skibergsteigerkönig der Alpen“ kürt. An jedem Rennwochenende des SKIMO ALPENCUPS wird je ein Bewerb der Formate Vertikal und Individual abgehalten. Diese Bewerbe ermöglichen anspruchsvollen, erfahrenen Wettkämpfern, auch ohne Zugehörigkeit zum Nationalkader, ebenfalls an Weltcup-ähnlichen Rennen teilzunehmen.

UMSETZUNG DURCH ERPROBTE RENNVERANSTALTER

Die Auswahl der Rennen fiel auch heuer wieder auf jene Veranstalter, die bereits durch langjährige Durchführungen ein großes Repertoire an Erfahrungen gesammelt haben und so einen reibungslosen Ablauf und ein qualitativ hochwertiges Rennwochenende garantieren können. Gestartet wird die Rennserie in Österreich, im Zuge der zweitägigen Erztrophy am 31. Jänner und 02. Februar 2020 in Bischofshofen. Anschließend macht die Tour Halt im schönen Berchtesgadener Land in Deutschland. Beim Jennerstier von 07. bis 09. Februar 2020 können die Athleten quasi vor Toni Palzer’s Haustür ihr Können unter Beweis stellen. Den krönenden Abschluss findet der SKIMO ALPENCUP dann im Südtiroler Martelltal, wo die Marmotta Trophy am 07. und 08. März 2020 stattfindet.

ALLE DETAILS ZU DEN RENNEN

HOCHKÖNIG-ERZTROPHY IN BISCHOFSHOFEN (AT)

Die zwei Rennen der Erztrophy, ein Vertikal am 31. Jänner und das klassische Individual am 02. Februar 2020, sind der erste Teil der Serie SKIMO ALPENCUP. Alle Informationen zum Rennwochenende gibt’s hier.

JENNERSTIER IM BERCHTESGADENERLAND (DE)

Der Jennerstier, DAS traditionelle Rennen in Deutschland, findet vom 07. bis 09. Februar 2020 zum 15. Mal statt und bildet den zweiten Stopp für die SKIMO ALPENCUP-Teilnehmer. Erstmals ist das bewährte Event in dieser Saison auch Teil des ISMF World Cup. Am 07. Februar wird das zweite Vertical und am 08. Februar das zweite Individual der ALPENCUP-Wertung stattfinden. Alle Informationen zum Jennerstier gibt’s hier.

MARMOTTA TROPHY IM MARTELLTAL (IT)

Die Marmotta Trophy ist wie in den vergangenen Jahren auch dieses Jahr das krönende Finale des SKIMO ALPENCUP. Nach einem Vertical am 07. und einem Individual am 8. März 2020 geht dort auch die Siegerehrung der ALPENCUP-Wertung über die Bühne. Alle Informationen zum Rennen gibt’s hier.

DIE WERTUNG DER RENNEN IM CUP

Bei der Wertung wird es im Vergleich zum Vorjahr geringfügige Änderungen geben.

ANMELDUNG

Erztrophy

Jennerstier

Marmotta Trophy

  • Anmeldelink folgt
  • Registration link to be announced

Partner

Projektsponsoren