Ergebnisse Individual – Weltcup Marmotta Trophy (ITA)

Was für ein sensationelles Rennwochenende im Martelltal. Es hat einfach alles gepasst: die Leistungen der ÖSV Athleten mit einem Sieg durch Paul Verbnjak in der U20 Klasse und dem 6. Platz für Jakob Herrmann, gepaart mit perfekten Wetter- und Streckenbedingungen. Insgesamt eine Top-Veranstaltung, die das OK Team rund um Georg Altstätter und Egon Eberhöfer geschafft haben. Ein absolut würdiger Weltcup in diesen schwierigen Coronazeiten.
31 Marmotta Trophy Individual Bild Karl Posch 21022021 LR

Übersicht der heutigen Marmotta Trophy Individual-Ergebnisse. Alle Details inkl. Zeiten können der Ergebnisliste am Ende der Seite entnommen werden.

Senior Men:

1. Matteo Eydallin (ITA)
2. Rémi Bonnet (SUI)
3. Robert Antonioli (ITA)
4. Davide Magnini (ITA)
5. Michele Boscacci (ITA)
6. Jakob Herrmann (AUT/Salzburg)

24. Daniel Ganahl (AUT/Vorarlberg)
28. Christian Hoffmann (AUT/Oberösterreich)
37. Marc Dürr (GER)
42. Christian Seidl (AUT/Niederösterreich)
43. Kletzenbauer Thomas (GER)

DNF: Anton Palzer (GER), David Kögler (AUT)

Senior Women:

1. Tove Alexanderrson (SWE)
2. Axelle Gachet-Mollaret (FRA)
3. Alba de Silvestro (ITA)
4. Mara Martini (ITA)
5. Ilaria Veronese (ITA)

14. Stephanie Kröll (AUT/Tirol)
18. Theresa Kober (AUT/Salzburg)
23. Tatjana Paller (GER)

U23 Men:

1. Andrea Prandi (ITA)
2. Sebastien Guichardaz (ITA)
3. Julien Ancay (SUI)

U23 Women:

1. Giulia Murada (ITA)
2. Giorgia Felicetti (ITA)
3. Marie Pollet-Villard (FRA)

U20 Men:

1. Paul Verbnjak (AUT/Kärnten)
2. Thomas Bussard (SUI)
3. Léo Besson (SUI)
4. Robin Bussard (SUI)
5. Luca Tomasoni (ITA)

7. Andreas Mayer (AUT/Tirol)
11. Nils Oberauer (AUT/Steiermark)
18. Julian Tritscher (AUT/Steiermark)
24. Johannes Lohfeyer (AUT/Salzburg)
25. Franz Eder (GER)
27. Gramelsberger Felix (GER)

U20 Women:

1. Samantha Bertolina (ITA)
2. Lisa Moreschini (ITA)
3. Margot Ravinel (FRA)
4. Caroline ULRICH (SUI)
5. Perrine Gindre (FRA)

7. Sophia Weßling (GER)
11. Anna-Maria Michel (GER)

Partner

Projektsponsoren