Weltcup Jennerstier 2020 – Individual – Live Ticker

Tag 2 am Jenner in Berchtesgaden - heute geht es mit dem Individidual-Rennen weiter.  Gesamt sind heute 1.600 Höhenmeter und 7,2 km zu absolvieren. Nach fünf Anstiegen und zwei Tragepassagen kommen die Athleten dann am Gipfel des Jenner ins Ziel. Für die Senior und Espoir Damen und den Junioren ist die Strecke leicht verkürzt (5,8 km und 1.400 HM), ebenso für die Juniorinnen (3,7 km und 930 HM).
Jennerstier 2020 Individual LR Simone Binder
  • Jennerstier 2020 Individual LR Simone Binder 3
  • Jennerstier 2020 die drei italienischen Gewinner
  • Jennerstier 2020 Armin Höfl
  • Jennerstier 2020 Gewinner Espoir Individual
  • Jennerstier 2020 Gewinner Senior Men Individual

Die letzten Vorbereitungen im Zielbereich wurden gegen 9 Uhr noch getroffen:

Start-Zeiten

Weltcup Senior Men: 10:00 Uhr
Alpencup Senior: 10:40 Uhr
Alpencup Junior: 10:50 Uhr
Weltcup Juniorinnen: 11:00 Uhr
Weltcup Junioren: 11:40 Uhr
Weltcup Senior Damen: 11:50 Uhr

Nachfolgend findet ihr unseren Live-Ticker – wir versuchen, euch mit den jeweils aktuellsten Informationen, Interviews etc. zu versorgen.

– – – – – L I V E – T I C K E R – – – – –

(Alle Angaben sind ohne Gewähr)

9:58 Uhr: Die Startaufstellung der Senior Men:

Jennerstier 2020 Individual LR Roland Hold Startaufstellung Senior Men

10:00 Uhr: Der Start ist erfolgt.

10:04 Uhr: Das Starterfeld zieht sich bereits auseinander, eine Dreiergruppe setzt sich bereits an der Spitze ab.

10:12 Uhr: Die ersten Läufer haben den Spinnergraben erreicht.

10:19 Uhr: Die Athleten sind in der Wechselzone, die ersten bereits in der Tragepassage.

10:21 Uhr: Michele Boscacci (ITA) führt, gefolgt von Davide Magnini (ITA) und Xavier Gachet (FRA).

10:24 Uhr: Die ersten Athleten sind in der ersten Abfahrt, Robert Antonioli (ITA) hat die Führung übernommen.

10:27 Uhr: In der zweiten Wechselzone sind die Athleten angekommen, es werden wieder die Felle für den nächsten Anstieg aufgezogen.

10:28 Uhr: Davide Magnini ist wieder vorne, Toni Palzer ist auf Platz 6.

10:30 Uhr: Palzer kämpft sich bereits vor auf Platz 4.

10:35 Uhr: Die ersten Läufer erreichen den kleinen Jenner. Michele Boscacci führt. Davide Magnini auf 2, Nadir Maguet (ITA) auf Platz 3.

10:40 Uhr: Der Start des Alpencups ist erfolgt:

Jennerstier 2020 Individual LR Roland Hold Startaufstellung Alpencup Men

Startaufstellung Alpencup Men

Live im Interview: Wir haben die Mutter von Jakob Hermann vor die Linse bekommen – sehr sympathisch:

10:50 Uhr: Alpencup: Thomas Wallner aus Bischofshofen führt das Feld an.

10:51 Uhr: Toni Palzer weiterhin auf Platz 5, auf Platz 1 ist Boscacci, dann Magnini und Matheo Edalin.

10:52 Uhr: Die ersten Läufer erreichen die Wechselzone Mitterkaserlift Berg.

11:00 Uhr: Start der Juniorinnen.

11.01 Uhr: Italien führt mit 4 Mann, Magnini Boscacci, Mague, Eydallin.

11:03 Uhr: Magnini in der letzten Abfahrt, dann kommt nur noch ein Anstieg bis ins Ziel, rund 1 Minute Vorsprung.

11:05 Uhr: Alpencup: Die Läufer sind im Aufstieg beim Spinnergraben.

11:09 Uhr: Armin Höfl kommt in die letzte Abfahrt.

11:11 Uhr: Davide Magnini (ITA) ist 300 m vor dem Ziel, danach Matteo Eydallin und Nadir Maguet mi Michele Boscacci. Palzer auf Platz 5.

Jennerstier 2020 die drei italienischen Gewinner

Jennerstier 2020 die drei italienischen Gewinner

Davide Magnini Gewinner Individual 2020

Davide Magnini Gewinner Individual 2020

 

 

 

 

 

 

 

Jakob Hermann belegt einen tollen Platz 6:

Jennerstier 2020 Jakob Hermann

Jennerstier 2020 Jakob Hermann

Armin Höfl belegt Platz 14:

Jennerstier 2020 Armin Höfl

Jennerstier 2020 Armin Höfl

11:35 Uhr: Nils Oberauer (AUT) auf Platz 1 bei den Schülern.

11:40 Uhr: Pünktlicher Start der Junioren im Weltcup.

11:45 Uhr: Alpencup: Antonia Niedermayer (GER) gewinnt bei den Schülerinnen.

11:50 Uhr: Start Senior Damen im Weltcup.

12:02 Uhr: Alpencup: Michael Essl (AUT) erreicht als erste Dame das Ziel. Gefolgt von Johanna Hiemer (AUT).

Michaela Essl Individual Alpencup

Michaela Essl Individual Alpencup

12:08 Uhr: Thomas Wallner holt sich den Sieg beim Alpencup. Nach ihm Josef Huber (GER) und Marcell Voithofer.

Thomas Wallner Platz 1 im Alpencup Individual

Thomas Wallner Platz 1 im Alpencup Individual

 

Thomas Wallner und Johanna Hiemer Individual Alpencup

Thomas Wallner und Johanna Hiemer Individual Alpencup

 

12:30 Uhr: Start der Schüler im Alpencup:

12:39 Uhr: Weltcup Damen: Alba de Silvestro (ITA) führt vor Marianne Fatton (SUI).

12:43 Uhr: Paul Verbnjak ist derzeit auf Platz drei, hinter dem Italiener Matteo Sostizzo und Léo Besson (SUI)

12:49 Uhr: Aurélien Gay (SUI) gewinnt bei den Junioren:

Jennerstier 2020 Gay Aurélien Gewinner Junioren

Gay Aurélien Gewinner Junioren

12:52 Uhr: Den zweiten Platz bei den Junioren belegt Léo Besson (SUI) und den dritten Platz holt sich der Österreicher Paul Verbnjak.

Jennerstier 2020 Gewinner Junioren

Jennerstier 2020 Gewinner Junioren

12:59 Uhr: Alba de Silvestro führt weiterhin bei den Damen, es dürfte nicht mehr lange dauern bis sie in das Ziel einläuft.

13:06 Uhr: Alba de Silvestro gewinnt bei den Damen:

Alba de Silvestro Platz 1 im Weltcup Individual

Alba de Silvestro Platz 1 im Weltcup Individual

 


Ergebnisse:

Weltcup Senior Men:

1. Davide Magnini (ITA) 1:11:47,9
2.  Matteo Eydallin (ITA) 1:12:32,4
3. Nadir Maguet (ITA) 1:12:46,5
4. Michele Boscacci (ITA) 1:12:55,1
5. Anton Palzer (GER) 1:13:06,2

6. Jakob Hermann (AUT) 1:13:43,5
14. Armin Höfl (AUT) 1:15:48,9

Weltcup Senior Women:

1. Alba de Silvestro (ITA) 1:15:54,3
2. Marianne Fatton (SUI) 1:17:38,2
3. Marta Garcia Farres (ESP) 1:18:19,4

Weltcup Senior Espoir:

1. Davide Magnini (ITA) 1:11:47,9
2.  Ernesto Canclini Niolo (ITA) 1:14:52,0
3. Anselmet Thibault (FRA) 1:16:36,2

Weltcup Junioren:

1. Aurélien Gay (SUI) 1:07:47,0
2. Léo Besson (SUI) 1:08:48,7
3. Paul Verbnjak (AUT) 1:08:55,2

5. Andreas Mayer (AUT) 1:10:20,5

Weltcup Juniorinnen:

1. Lisa Moreschini (ITA) 47:01,4
2. Samantha Bertolina (ITA) 48,54,2
3. Caroline Ulrich (SUI) 49:14,7

Alpencup Herren:

1. Thomas Wallner (AUT) 1:24:17,2
2. Josef Huber (GER) 1:25:05,2
3. Marcell Voithofer (AUT) 1:25:22,7
4. Harald Feuchter (AUT) 1:25:47,1

Alpencup Damen:

1. Michaela Essl (AUT) 1:20,41
2. Johanna Hiemer (AUT) 1:24:10,3
3. Marcela Vasinova (CZE) 1:29:45,2

Alpencup Cadetten männlich:

1. Nils Oberauer (AUT) 41:29,5
2. Jinga Gheorge-Petru (RUM) 41:45,7
3. Finn Hösch (GER) 42:44,0
4. Julian Tritscher (AUT) 43:40,8

6. Hannes Lohfeyer (AUT) 48:28,2
11. Sebastian Steiner (AUT) 1:13:08,6

Alpencup Schüler:

1. Silas Walter (GER) 28:02,0
2. Julia Mere (GER) 34:00,7
3. Manea Cristina (ROU) 36:58,6

 

Partner

Projektsponsoren