Neuigkeiten an allen Ecken und Enden…die ISPO wirft Ihre Schatten voraus Teil 3: FISCHER SKI

Schuppenfell-2-_-Bild-Karl-Posch
  • Schuppenfell-1-_-Bild-Karl-Posch
  • Schuppenfell-3-_-Bild-Karl-Posch
  • Schuppenfell-4-_-Bild-Karl-Posch
  • Schuppenfell-5-_-Bild-Karl-Posch

Rund geht’s noch immer (oder schon wieder?) am Materialsektor. Während sich der Alpine Skilauf und das Langlaufen ob des schlechten Ski-Wetters schluchzend in den Armen liegen, rotiert der Tourenskimarkt. Die Kassen im Sportfachhandel klingeln trotz Schneemangel und die Neuigkeiten prasseln vor der ISPO nur so herein. Hier mal ein 3-teiliger Überblick, was es alles so gibt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Teil 3 von 3: FISCHER SKI

Nicht unter ISPO-News fallend, aber sicherlich keine kleinere Sensation ist das neue „Fell“ von FISCHER SKI. Zwar geisterten auch hier schon länger Prototypen und Gerüchte herum, nach dem Sieg von Christian Hoffmann bei der heurigen Mountain Attack und seinem freizügigem Umgang mit der Entwicklung ist aber auch hier die Katze aus dem Sack. Die Technik hat noch keinen eigenen Namen und ist auch noch in der Testphase, ist definitiv aber eine Revolution. FISCHER hat sein Know How aus dem Langlauf (endlich) eingesetzt!
Bei der neuen Steighilfe handelt es sich um eine relativ dicke Folie aus einem Polyolefin mit Schuppenprägung, die mit einem Adhäsionskleber der neuesten Generation am Ski befestigt wird. Der Vorteil ist eine unglaublich gute Gleiteigenschaft (obwohl sportdimontagna.com nicht Recht hat mit der Vermutung, dass Hoffmann mit diesen Steighilfen auch abgefahren ist…so gut gehens nun auch wieder nicht) bei geringem Gewicht und sehr guter Steigfähigkeit.
Die Steighilfen werden übrigens erst 2014/15 auf den Markt kommen, derzeit sind nur wenige ausgewählte Sportler damit unterwegs…wie o.a. handelt es sich immer noch um eine Testphase, die aber schon sehr vielversprechend ist.

Gespannt darf man auch auf den neuen Touren-Skischuh von FISCHER SKI sein. Da ist offenbar ein tolles Teil in der Röhre…kein Rennschuh, aber eine sehr spannende Möglichkeit für den sportlichen Geher, natürlich mit der Vacuumtechnik, die die Pistenschuhe von FISCHER so angenehm und anpassbar macht. In den nächsten Tagen sollten hier Infos verfügbar sein, wir werden hier gleich berichten.

Partner

Projektsponsoren