Update! Ausschreibung 5. SCL Hochstein Tourenlauf

Die 5. Auflage des SCL Hochstein Tourenlaufes am 25. Jänner 2020 wird wieder zum City Night Event, ausgetragen im Individual-Modus (Aufstiege und Abfahrten). Der Rundkurs ist für die Hobbyklasse 540 Höhenmeter einmal und die Rennklasse 1190 Höhenmeter dreimal zu bewältigen.
Hochstein Tourenlauf 2019 Wende 81
  • Hochstein Tourenlauf 2019 10
  • Hochstein Tourenlauf 2019 12
  • Hochstein Tourenlauf 2019 30
  • Hochstein Tourenlauf 2019 32
  • Hochstein Tourenlauf 2019 39

UPDATE 19.01.2020: Da auf Teilen der Strecke zu wenig Schnee liegt, wird das Rennen auf der Ersatzstrecke stattfinden (siehe Anhang unten!). Diese ist von den Höhenmetern her gleich, nur die Distanz für Hobby- und Rennklasse (1. Runde) ist etwas länger.

Veranstaltet wird der Event vom Ski Club Lienz am Hausberg der Lienzer, dem Hochstein, wo vor einigen Wochen noch die besten Ski Damen der Welt ihre Schwünge gezogen haben.

Diesmal gibt es für die Renn- und für die Hobbyklasse (Mittelzeit) einen Massenstart, welcher um 18:30 Uhr stattfindet. Die Hobbyklasse kann die Herausforderung Hochstein mit Abfahrt über die Weltcupstrecke entspannt im Anschluss an die Rennklasse mit einer Runde in Angriff nehmen. Die Rennklasse hat drei Runden vor sich, in denen neben den Aufstiegen sowie den drei knackigen Abfahrten auch der technische Teil mit Ab/Auffellen  nicht zu kurz kommt und rennentscheidend sein kann.

Im Anschluss werden die Hochsteintrophäen an die Sieger, sowie unzählige Sachpreise an die Hobbygeher vergeben und verlost.

Der Hochstein Tourenlauf ist Teil der SKIBO Tour 2020.

Infos siehe Anhang (Es gilt die Ersatzstrecke!) und unter www.schiclub-lienz.at.

 

Text und Fotos: Stefan Mutschlechner/Ski Club Lienz

Partner

Projektsponsoren