Rücktritt von Laetitia Roux

Heute hat die französische Skibergsteigerin Laetitia Roux (33) ihren Rücktritt bekannt gegeben.
Pomoca Meeting 2017 Laetitia Roux 1 Bild Karl Posch LR

Die sympathische Rennläuferin hat alles im Skibergsteigen gewonnen, was es zu gewinnen gab. Insgesamt 64 Weltcupsiege gehen auf Ihre Kappe, dazu 17 WM-Siege und 8 Titel im Overall-Weltcup. Zuletzt hatte sich die Französin auch dafür eingesetzt, dass das Skibergsteigen auch Frauen zugänglich gemacht wird, die wegen Ihres kulturellen oder sozialen Umfelds dazu wenig Chancen haben. Das „Women’s SKIMO Project“ hat sie zusammen mit Tanya Naville gegründet:

 

Wer Roux als ISMF Athletensprecherin und damit Kollegin des Österreichers Jakob Herrmann nachfolgen wird, ist noch nicht klar. Wir wünschen „Laeti“ für alle ihre Zukunftspläne alles Gute, schöne Projekte und viele wunderbare Erinnerungen an die aktive Rennzeit. Und wir sind sicher: sehen werden wir uns immer wieder mal am Rande von Rennen 😊

Hier geht’s zum Wikipedia Eintrag von Laetitia

Partner

Projektsponsoren