Neues vom Vize-Weltmeister im Skibergsteigen: Toni gegen Joko

TV-Tipp: Toni Palzer im Duell mit Joko Winterscheidt! Am Samstag, 28. April, um 20:15 Uhr, ist Toni zu Gast in der Pro7 Show "Beginner gegen Gewinner" von und mit Joko Winterscheidt. Joko tritt höchstpersönlich zum Wettkampf an und fordert Toni beim Red Bull 400 Lauf auf der Skisprungschanze heraus.
Toni gegen Joko
  • Beginner gegen Gewinner
  • Palzer 02
  • Palzer 03
  • Palzer 04
  • Palzer

Das Duell, bei dem sich der „Beginner“ Joko mit dem „Gewinner“ Toni Palzer misst, ist ein Red Bull 400 Lauf. Dabei wird die Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt in Gegenrichtung, vom Auslauf bis zum Absprung erstürmt. Ein krasser 400 Meter Lauf mit 140 Höhenmetern und 35 Grad Steigung. Toni wurde hier im letzten Jahr bei seinem Red Bull 400 Debut auf Anhieb Vize-Weltmeister und hält den Rekord für die schnellste jemals gelaufene Zeit dieses Formats mit 3.08,90 Minuten in Bischofshofen.Toni gegen Joko

Joko darf Toni ein Handicap auferlegen, das Toni schwächt. Aber kann er ihn damit schlagen? Eines ist klar, beide werden an ihr Limit gehen müssen. Und wer die beiden kennt, weiß, dass dies nicht nur eine sehr ehrgeizige, sondern vor allem auch eine äußerst lustige Angelegenheit wird.

Schaltet ein, Samstag Abend ist Fernsehabend!

Beginner gegen GewinnerToni Palzer

MEET & BEAT

Ein Duell der anderen Art liefert sich Toni beim Meet & Beat mit Anne Kissinger. Eine Fitness-Challenge, bei der die Fitness-YouTuberin alias „Bodykiss“ gegen Toni antritt und beim gemeinsamen Training an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit stößt.

Sehr unterhaltsam. Film ab!

Und noch ein Special: Schon mal den Körper für ein Selfie eingeölt, beim Rückwärtseinparken gescheitert oder beim Sport-Test in der Schule? Toni und Anne im Kreuzverhör:

Toni und Anne

Hier geht’s zum Interview.

DANKE! GRAZIE! THANK YOU! 

Die Ski sind zwar noch nicht verstaut, aber die Wettkampfsaison ist für diesen Winter definitiv vorbei.

„Die Saison 17/18 war für mich eine durchwachsene, aber trotzdem sehr erfolgreiche Saison mit den beiden Weltcup Siegen in China und Andorra und dem Gewinn des Vertical Gesamtweltcups. Leider hat auch mich die Grippewelle erwischt, und ich musste ein paar Rennen gesundheitsbedingt ausfallen lassen. Umso motivierter bin ich, jetzt im Sommer die Grundlagen zu schaffen, um im nächsten Winter wieder voll angreifen zu können!

Ohne meine Partner Red Bull, adidas Terrex, SkiTrab, Scarpa, Adidas Eyewear, CAMP und BMW Bachfrieder, dem DAV und allen Partnern der Nationalmannschaft Skibergsteigen und last but not least der Bundeswehr, wäre das alles nicht möglich. Nur mit eurer Unterstützung und Ausstattung mit dem besten Material, stehe ich dort wo ich jetzt bin. Vielen Dank und Mille Grazie für alles! I gfrei mi scho auf den nächsten Winter mit euch!

Jetzt mach ich erst einmal ein bisserl Pause, aber im Mai geht das Grundlagentraining schon wieder los und sicher trefft ihr mich auch bei dem ein oder anderen Trail Run und Radlrennen im Sommer!“

PalzerPalzer 02Palzer 03Palzer 04

Pressetext und Fotos: Sophie Schröder / NINE&ONE Int. Athlete Management & Sports Marketing

Partner

Projektsponsoren