Toni Palzer im Alleingang gegen Markus Wasmeier und einen Sessellift.

Anton Palzer und Markus Wasmeier in der Skihalle Alpincenter Wittenburg - © NINE&ONE

Sessellift oder Skibersteiger – wer ist schneller? Das ist die Frage vom kleinen Lukas an die Maus in der Sendung „Frag doch mal die Maus“am 23. Dez. um 20.15 Uhr im ARD.
Klare Sache? Oh nein! Denn wenn man einen Skibergsteiger, und erst recht Toni Palzer, bei der Ehre packt, verspricht das ein spannendes Rennen zu werden.

Lasst Euch das Duell zwischen Toni Palzer und seinem Kontrahenten – niemandem geringeren als Markus Wasmeier – am morgigen Samstag nicht entgehen. Etwas unfair ist es schon, weil der Wasmeier auch noch einen Sessellift benutzt. Naja, dem Toni wirds wurscht sein, der gewinnt das auch noch!

Also noch einmal, was ist zu tun? Richtig! Am Samstag Abend, 23. Dezember neben Christbaum schmücken und Geschenke einpacken unbedingt das Erste einschalten und Toni anfeuern!

Alles war schon mal da

Super TV-Unterhaltung morgen, aaaaber: Toni hats nicht erfunden. Das Thema „Ungleiches Duell mit einem Skibergsteiger“ hatte 2013 schon der Lermoser und vielfache Österreichsiche Meister im Skibergsteigen Alexander Fasser eingeläutet. Das Duell gegen eine Pistenraupe konnte damals in RTL2 nur knapp nicht gewinnen.

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren