Polizeikader Skibergsteigen startet in die Saison 2017/18

Unter der Leitung des Schladminger Skibergsteiger-Urgesteins und Fachreferenten Andi Ringhofer ist heute der Polizeikader Skibergsteigen mit dem ersten Trainingslager auf Schnee in Schladming und Ramsau in die Saison 2017/18 gestartet.
IMG-20170919-WA0009
  • IMG-20170919-WA0008

Mit Michaela Essl, Tom Wallner, Jörg Randl und David Kögler ist der 2016 gegründete Kader aktuell mit Athleten der Szene voll bestückt. Im dritten Winter nach der Gründung  ist die Aufstockung um Kögler im Vorjahr zwar erfreulich, aber mit einem Wermutstropfen versehen. Die Ambitionen auf weitere Aufnahmen vor allem junger Sportler sind nämlich im heurigen Bewerbungsprozess um die vorhandenen Kaderplätze untergegangen, Skibergsteigen fand als Sportart leider keine Beachtung.

Für die kommende Saison hat Ringhofer für seine Athleten vor allem das Ziel, nationale Rennen zu bestreiten und den Kader weiter zu festigen. Das Ziel, ein Anlaufpunkt für junge Skibergsteiger mit Ambitionen für den Polizeidienst zu sein, hat weiterhin oberste Priorität. Jetzt gehts aber erstmal auf den Schnee…Juhuu!

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren