Gold bei den Espoirs durch Hauser, Top-Ergebnisse für die weiteren Österreicher

17634305_1277009119012872_164165453253617317_n
  • 17634305_1277009119012872_164165453253617317_n
  • 17799210_1277031419010642_5361826621557594174_n
  • 17800428_1276995012347616_8813161821405043680_n
  • 17861667_1277012959012488_3779729788608328625_n

Super Ergebnis für Alexandra Hauser heute beim letzten Vertical der Saison in Spanien: mit einem Rückstand von nur 1:35 Minuten auf die Damensiegerin Axelle Mollaret (FRA) konnte sie heute mit dem Gesamtplatz 5 die Klasse Espoir gewinnen und Gold für den ÖSV holen.

Ganz aufs Stockerl hats bei den Herren nicht mehr gereicht, zu stark waren Damiano Lenzi (ITA) Martin Anthamatten (SUI) und Michele Boscacci (ITA). Aber eine Blechmedaille hat Jakob Herrmann heute beim letzten Vertical der Saison noch errungen. 4. Platz für den Werfenwenger, Armin Höfl auf Platz 8 ebenfalls sehr gut unterwegs, Christian Hoffmann auf Platz 10, Dani Zugg auf Platz 16 und Alex Brandner auf Platz 24, so schaeun die Herren-Ergebnisse aus. Manuel Seibald erreichte bei den Espoirs der Herren Rang 5.

Erste Bilder vom ISMF Pressebüro

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren