Weltcup Schweiz Tag 3 – Vertical Liveticker

IMG 20190324 WA0003
  • IMG 20190323 WA0023
  • IMG 20190324 WA0018
  • IMG 20190324 WA0016
  • IMG 20190324 WA0015
  • IMG 20190324 WA0012

Heute findet in Disentis/Ostschweiz das Verticalrennen statt. Wir werden Live von der Strecke berichten!

Alle Angaben ohne Gewähr!

******************************************************

Nach zuletzt einigen eher schwachbrüstigen Verticals kommt heute in der Schweiz wieder ein etwas schärferes zur Austragung.

IMG 20190324 WA0005

Der erste, flache Teil gleich nach dem Start

 

 

 

 

 

 

Fast 700 Höhenmeter und im zweiten Teil durchaus steil, so wird das heute bei bestem Wetter und hohen Temperaturen ausschauen. Sowohl die Deutschen als auch die Österreicher sind wieder in voller Besetzung am Start. Um 9:00 Uhr starten die Junioren Damen, um 9:20 die Senior Damen, um 9:45 die Junioren Herren und um 10:10 die Senior Herren.

9:10: das offene Rennen vor dem Weltcupbewerb ist entschieden: Marco Wildhaber 35:08 (SUI) vor Denis Trento 36:16 (ITA) und Nico Dalcolmi 38:09 (SUI).  Hat Denis etwa beim Coaches Rennen bei der WM wieder Blut geleckt? 😉

9:22: Start Damen ist pünktlich erfolgt

9:40: die Zielankünfte der Junioren Damen laufen. Siegerin die überragende Ekaterina Osichkina in 28:39 (RUS), 2. Emelie Farquet 31:17 (SUI), 3. Malaurie Mattana 31:55 (FRA)

9:44: bei den Damen führt in der Mitte der Strecke  Victoria Kreuzer (SUI) vor Axelle Mollaret-Gachet (FRA), 3. Johanna Oström (SWE), 4. Alba de Silvestro (ITA)

9:52: die Junioren Herren sind unterwegs, die Senioren Herren bereiten sich auf den Start vor

9:59: die Damen sind im Ziel!!! Siegerin Viktoria Kreuzer (SUI) in 36:29 Minuten

10:00: 2. Axelle Gachet Mollaret (FRA) in 37:17, 3. Johanna Aström (SWE) in 38:00 Minuten

10:02: 4. Alba de Silvestro (ITA), 5. Marianna Jagerikova (SVK), 6. Fanny Borgström (SWE), 7. Marianne Fatton (SUI), 8. Giulia Murada (ITA)

10:08: Susi von Borstel (GER) leider ausgeschieden, DNF

10:20: die Junioren Herren sind im Ziel! Sieger sebastien Guichardaz in 33:23 (FRA), 2. Aurelien Gay (SUI), 3. Patrick Pereten (SUI)

10:22: 4. Julien Bernaz (FRA), 5. Leo Besson (SUI), 6. Fabien Guichardaz (FRA)

IMG 20190324 WA0012

Die Trainer Denis Trento (ITA) und Oscar Angeloni (SUI) warten auf die Herren, die seit 10:10 auf der Strecke sind

 

 

 

 

 

 

 

10:29: es führt im Herrenrennen Davide Magnini (ITA) vor Michele Boscacci (ITA), Werner Marti (SUI) und Toni Palzer (GER)

10:31: Thomas Kletzenbauer (GER) ist im Juniorenrennen der Herren in 37:35 Minuten 15. geworden

IMG 20190324 WA0016

Magnini und Boscacci führen das Feld an

10:40: Höfl schnellster Österreich um Platz 7, danach Hoffmann, Zugg, Herrmann

10:41: Werner Marti gewinnt das Herrenrennen in 30:27 Minuten, 2. Davide Magnini (30:37), 3. Michele Boscacci (30:46), 4. Toni Palzer (30:50)

10:44: Armin Höfl 7. (31:37), Christian Hoffmann 12. (32:11), Daniel Zugg 16. (32:41), Jakob Herrmann 20. (33:40)

10:49: Thomas Trainer 35.

IMG 20190324 WA0022

Podium der Damen

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren