Update 4.11. Schließungen Skigebiete – Trainingseinschränkungen

SV Trainingskurs Skibergsteigen Stubau Oktober 2020 06 Bild Georg Wörter Skimo Austria LR 2

Dass aufgrund der COVID-19 Verordnung alle bereits offenen Skigebiete wieder schließen müssen, ist bekannt. Leider ist es aber auch so, dass keine Möglichkeiten für Nationalmannschaften u.ä im Training geschaffen werden dürfen. Es ist nur möglich, vom Tal jeweils selbst aufzusteigen. Der professionelle Trainingsbetrieb für Skibergsteigen und Langlauf an den Hotspots Kitzsteinhorn, Dachstein, Hintertux, Stubai etc. kommt damit zum Erliegen. Und für Jedermann ist die Schneegrenze wohl noch zu hoch, um ohne Lift/Seilbahn trainieren zu können.

Update 4.11.2020 11:50: für den professionellen Trainingsbetrieb offen haben die Skigebiete Pitztaler Gletscher, Kaunertal, Ötztal und auf kleinem Niveau auch Kitzbühel. Aber auch hier ist es ausschließlich für professionelle und registrierte Sportler möglich, die Anlagen zu benutzen.

Partner

Projektsponsoren