3. Lawinensymposium in Graz 12.10.2019

Die Naturfreunde veranstalten am Sonntag 12.10.2019 gemeinsam mit der Zentralalnstalt für Meteorologie und Geodynamik ZAMG das dritte internationale Lawinensymposium in Graz.
Naturfreunde Lawinensymposium 2019

Das Symposium ist für jedermann zugänglich und in zwei parallel ablaufende Vortragsreihen aufgeteilt: einerseits für Touristiker und „Otto Normalverbraucher“, andererseits für Spezialisten und Personen, die mit der Lawinenthematik laufend zu tun haben. Nationale und internationale Experten referieren zum großen Themenkomplex Lawinen. Wie spannend und ansprechend das Thema ist, zeigt der große Besxucherzustrom: im letzten Jahr informierten sich über 600 Teilnehmer. Beiliegend zum Bericht dürfen wir 5 Berichte online stellen, die uns die Naturfreudne zur Orientierung beigestellt haben. Die Teilnahme am Symposium kosten für Naturfreunde Mitglieder UER 20,–, für Nicht-Mitglieder EUR 25,–.
Hier geht es zu weiteren Informationen.

 

Um alles am 12.10 gehörte optimal zu üben und zu verinnerlichen, finden vom 13.-15. Dezember 2019 auf der Planneralm Praxistage statt. In Kleingruppen werden mit den Experten des Symposiums die Schwerpunktthemen erarbeitet. Die Kosten für diese Praxistage belaufen sich auf EUR 268,–  inkl. Unterkunft und Verpflegung für Naturfreunde Mitglieder und EUR 315,– für Nicht-Mitglieder.
Hier finden sich weiterführende Informationen.

Partner

Projektsponsoren