Rennkalender

In Kooperation mit www.skimo.org
01
Mär
2019

4. Hochstein Tourenlauf

Österreich, Tirol
Typ: individual
ÖSV Rennen: Nein
ISMF Rennen: Nein
Beschreibung:


ACHTUNG UPDATE: Der für morgen geplante Hochstein Tourenlauf muss aufgrund von widrigen Witterungsbedingungen verschoben werden. Der Skibergsteigbewerb findet jetzt am Freitag, den 1. März 2019, am Hausberg der Lienzer statt.

„Aufgrund der für heute und den morgigen Samstag äußerst schlechten Wettervorhersage für Osttirol und im speziellen für den Raum Lienz sind wir zur Verschiebung auf 1. März gezwungen. Anhaltender, intensiver Schneefall und Regenfälle in tiefen Lagen machten diesen Schritt notwendig“, sagt OK-Chef Stefan Mutschlechner. Der Veranstalter SCL Lienz will einen sportlich fairen, aber vor allem auch sicheren Wettkampf durchführen.

In Bezug auf die neue „SKIBO Tour 2019“ können Hobby-Skibergsteiger ihre Höhenmeter am 9. Februar 2019 beim Compedal Tourenlauf in Assling sammeln. 


Der 4. Hochstein Tourenlauf auf den Hausberg der Lienzer wartet mit einigen Neuerungen auf!  Der Start erfolgt wie schon im letzten Jahr erst nach offiziellem Pistenschluß um 16:30 Uhr und wird somit erneut zum Night EVENT! Bei der Hobbyklasse wird dieses Jahr wieder der offene Start angeboten. Die Startzeit ist somit zwischen 16:30 und 17:00 Uhr frei wählbar.  Zusätzlich ist es möglich zusammen mit der Tourenklasse um 17:15 beim Massenstart loszugehen. Um zusätzlich den vermeintlichen "Rennstress" den Teilnehmern/inen der Hobbyklasse zu nehmen wird es auch keine Startnummern mehr geben, lediglich ein mitzuführender Transponder mit Aufklebernummer deutet auf die Teilnahme hin!





Die wesentliche Änderung für die diesjährige Austragung betrifft aber die neue Streckenführung für beide Klassen. Der Bewerb wurde vom Vertical zu einem Individual umgebaut. Das bedeutet es gibt auch Abfahrten. Der Aufstieg erfolgt für beide Klassen vom Zielstadion Hochstein auf 680m gelegen aus über den Gribelehof, Taxer Wiese und Tschitscher Schuss zum Damenstart auf 1220m. Von dort wird über den Schiweg zur Moosalm und schlussendlich über die Weltcupstrecke ins Zielsatdion Hochstein ins Ziel abgefahren.

Die Tourenklasse der Herren hat dann noch zwei zusätzliche Runden über die Taxer Wiese und Moosalm mit Abfahrt übe die Weltcup-Strecke zu bewältigen bis dann nach 1190 Höhenmetern das Ziel wartet.

Die Tourenklasse der Damen hat noch eine zusätzliche Runde zu absolvieren und erreicht nach 865hm zurückgelegten Höhenmetern das Ziel. Die Zeitnehmung erfolgt diesmal mit Transponder, die genaue Rundenzeiten und Individualisierungen ermöglicht.

Für die, die der Mittelzeit am nächsten kommen werden wieder tolle Sachpreise vergeben. Der Sieger der Hobbyklasse erhält einen extra Überaschungspreis. Unter allen Startnummern werden dann Sachpreise der Sponsoren Hervis, Skinfit, Lienzer Bergbahnen, Dolomite.bike, Fitstore 24 Zanier, Bergsport Gassler, Benetton Lienz, Tirol Milch, Loacker, Dynafit, Zuegg, Sziols und Melasan verlost.

In der Tourenklasse gibt es zwei Klassen (Senior und Master Damen und Herren)

Stirnlampenpflicht besteht ausnahmslos für alle Klassen während der gesamten Renndauer!

Tragepflicht eines geeigneten Helmes für die Tourenklasse (Rennklasse) während der gesamten Renndauer!!

Für die Hobbyklasse wird während der Abfahrt ein Helm empfohlen und sollte getragen werden. 

Durch Start und Ziel im Zielstadion Hochstein wird dieser auch zum Hot Spot des diesjährigen Laufes! Mit Musik und Verköstigung wird auch dem Publikum zum Rennverlauf etwas geboten. Jeder Teilnehmer erhält zudem im Ziel ein Verpflegung (Getränk + Essen) Die Siegerehrung wird je nach Witterung im Zielstadion Hochstein oder beim Schlossberghof stattfinden!

Auch der Hochstein Tourenlauf ist ein Teil der neunen SKIBO Tour 2019, wo kräftig Höhenmeter gesammelt werden können. Die Anmeldung zur SKIBO Tour kannst du bei der Startnummernausgabe machen, wo auch der Stempelpass ausgehändigt wird.

Für zusätzliche Information und Fragen bitte an tourenlauf@schiclub-lienz.at

Das Team des SCL freut sich schon auf den 4ten Tournlauf und auf zahlreiche Teilnehmer!

Das OK Team

 

Text: Stefan Mutschlechner/Hochstein Tourenlauf



 

 

 

 

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren