1. Ötscher Attack – DAS Skitourenrennen in den Ostalpen

Es gibt eine Premiere in den Ostalpen: zum ersten Mal wird die Ötscher Attack von Mo(re)sports am 16.03.2019 veranstaltet. Wir haben alle wichtigen Infos zum Rennen zusammengefasst.

tscher Attack
  • 1peak attack
  • 3peak attack
  • free solo attack
  • Streckenplan final|hardcopy|2018/11/19 19:46:52 jkaindl N864-00046

Der Berg ruft…

Der wohl markanteste und bekannteste Ski(touren)berg im östlichsten Teil der Alpen, der Ötscher, ruft zu einem Sportevent der Extraklasse. Unzählige Stirnlampen werden den Berg in einen Lichterkegel tauchen, Nebelschleier die laufenden Teilnehmer umhüllen… zum ersten Mal wird der Ötscher zum Austragungsort eines Skitourenlaufes.

Mo(re)sports bringt mit der Hervis Ötscher Attack DAS Skitourenrennen/den Berglauf in den Osten Österreichs und lädt alle Skitouren- und Laufenthusiasten ein, mit dabei zu sein.

Ein Abend – drei Bewerbe

3peak attack

Die Marathon-Disziplin führt Skitourengeher in drei Aufstiegen und drei Abfahrten über knapp 2000 Höhenmeter sowohl auf den Kleinen als auch Großen Ötscher (Bergstation).

1peak attack

Der Sprintbewerb richtet sich an die Kurzdistanzspezialisten unter den Skitourenläufern und jene, die das Metier kennenlernen möchten. Ein Aufstieg mit 600 Höhenmetern und eine Abfahrt sowie ein kurzer Gegenanstieg mit einer Abfahrt ins Ziel warten auf die Teilnehmer.

free solo attack

Ziel des Bewerbes ist es, die Strecke zum Großen Ötscher (650 HM) laufend so rasch wie möglich zu bewältigen. Es gilt freie Materialwahl, so der Aufstieg mit reiner Muskelkraft bewältigt wird. Der Teilnehmer muss das Ziel mit derselben Ausrüstung erreichen, mit der er gestartet ist.

Strecke

Streckenplan final|hardcopy|2018/11/19 19:46:52 jkaindl N864-00046

Zeitplan für Samstag, 16. März 2018

1300-16.00 Uhr: Startnummern- und Chipausgabe

16.30 Uhr: Start der Free Solo Attack

16.45 Uhr: Rennbesprechung/Briefing der Teilnehmer Skitourenevent

17.00 Uhr: Start der Skitourenbewerbe

22.00 Uhr: Siegerehrung

Preise

Folgende Preise werden ausgeschüttet:

Die Schnellsten der 3-Peak-Attack

Herren
1. Platz 700,-
2. Platz 400,-
3. Platz 200,-

Damen*
1. Platz 300,-
2. Platz 200,-
3. Platz 100,-

Altersklassen sowie alle anderen Bewerbe: Sachpreise

*Uns ist die Gleichstellung von Mann und Frau ein großes Anliegen. Bei den Preisgeldern ist uns dies leider nicht möglich. Dieses finanziert sich über die Startgebühren und da in der Regel der Frauenanteil bei ca. 10% liegt, sind wir gezwungen es entsprechend niedriger anzusetzen.

Anmeldung

Die Anmeldung kann nur online unter www.oettack.at erfolgen. Diese ist bis 14.03.2019 offen. Danach ist nur mehr eine Nachnennung am Renntag vor Ort möglich.

Startgebühr

Startgebühr “3-Peak-Attack”

  • bis 31. Jänner 2019: €35,-
  • von 1. Februar – 14. März 2019: €45,-
  • Nachnennung vor Ort: €55,-

Startgebühr “1-Peak-Attack” und “Free Solo Attack”

  • bis 31. Jänner 2019: €30,-
  • von 1. Februar – 14. März 2019: €40,-
  • Nachnennung vor Ort: €50,-

Im Startgeld enthalten:

  • Einzigartiges Skitouren/Lauferlebnis
  • Tagesticket für Skitourenläufer
  • Versorgung an den Labestationen
  • Finisherbuffet
  • Starterpaket

Startnummern- bzw. Chipausgabe

Samstag, dem 16.03.2019, von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Restaurant der Talstation „Eibenkogelbahn“, 3295 Lackenhof.
Letzte Startnummern-und Chip-Ausgabe erfolgt am Renntag ausnahmslos um 16.00 Uhr!

Quelle und weitere Informationen: www.oettack.at

Skimo Newsletter

Partner

Projektsponsoren